Startseite » DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Last modified

February, 2019

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Mercurius Health verpflichtet sich, die Sicherheit und Vertraulichkeit personenbezogener Daten zu schützen. Zu diesem Zweck wurde die vorliegende Datenschutzerklärung definiert, um die Bedingungen für die Erhebung und Behandlung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (Allgemeine Datenschutzverordnung DSGVO) und anderen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten bekannt zu machen. 

Im Rahmen seiner Tätigkeit erhebt und verarbeitet Mercurius Health personenbezogene Daten zum Zwecke der Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Verpflichtungen. 

Mercurius Health verarbeitet Ihre Daten auf faire und transparente Weise und gewährleistet die Vertraulichkeit und Sicherheit der angeforderten Informationen. 

Ihre persönlichen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es für den beabsichtigten Zweck erforderlich ist. 

Wir verkaufen, teilen oder verteilen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte, außer wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben. Wir können Ihre persönlichen Daten an Mercurius Health Tochtergesellschaften in der ganzen Welt weitergeben, die sich verpflichten, sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie zu behandeln. Personenbezogene Daten können auch an Dritte weitergegeben werden, die in unserem Auftrag handeln, um sie gemäß dem Zweck/den Zwecken weiterzuverarbeiten, für den/die die Daten ursprünglich erhoben wurden oder der/die gesetzlich vorgeschrieben ist/sind, wie z.B. die Bereitstellung von Dienstleistungen, die Bewertung der Nützlichkeit dieser Website, Marketing, Datenmanagement oder technische Unterstützung. Diese Tochtergesellschaften werden Ihre personenbezogenen Daten nur zu den oben genannten Zwecken verwenden und sie nicht an Dritte verkaufen oder weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, von uns genehmigt oder in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben. 

Wenn die Erfassung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Mercurius Health auf Ihrer Zustimmung beruht, beachten Sie bitte, dass Sie diese Zustimmung jederzeit zurückziehen können, indem Sie uns Ihre Anfrage an die folgende E-Mail-Adresse zusenden: info@mercuriushealth.com

Mercurius Health gewährleistet auch das Recht auf Zugang zu Daten, die Sie direkt betreffen, und kann deren Berichtigung, ihre Übertragbarkeit (wenn technisch möglich), ihre Löschung, die Einschränkung ihrer Verarbeitung oder das Recht, sich ihrer Verarbeitung zu widersetzen, verlangen, indem Sie uns über die folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: info@mercuriushealth.com 

Indem Sie Mercurius Health Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich mit deren Verarbeitung gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

VERWENDUNG VON COOKIES

Um dem Benutzer einen besseren Service zu bieten, kann diese Website Cookies verwenden. 

Cookies sind Datendateien, die eine Website während ihres Besuchs an den Computer des Benutzers sendet. Der Benutzer kann die Annahme von Cookies jederzeit verweigern und den Computer so einstellen, dass er gewarnt wird, wenn ein Cookie gesendet wird, oder alle Cookies über den Browser deaktivieren. 

Unter dem Punkt „HILFE“ des Browsers findet der Benutzer Hinweise dazu, wie er seine Cookies am besten ändern oder aktualisieren kann. 

Weitere Informationen über Cookies und darüber, wie man das Setzen von Cookies verhindern oder vorhandene Cookies von der Festplatte löschen kann, finden Sie auf dieser Website:  https://allaboutcookies.org.